Unerschrockener Steinbock auf mobiler Rechenmaschine

Man ist ja ein Spielkind. Ich habe heute mein Notebook auf Ubuntu 8.10 aktualisiert – Spitzname: Intrepid Ibex / Unerschrockener Steinbock. Um es vorwegzunehmen, ich habe noch keine Vorteile gefunden. Nachteile scheint es aber auch nicht zu geben. Bilanz: Zeit, die man hätte besser nutzen können. 🙂

Ich weiß nicht so recht, was sich die Jungs von Ubuntu bei der Einführung des neuen Benutzerwechsel-Applets gedacht haben. Da wird man von einem stilistisch kaum zu überbietendem kleinen orangefarbenen Explosions-Icon sachte auf eine radikale Neuerung hingewiesen, die ein Ab- und Anmelden erfordert. Und dann, dann ist dort wo früher schöne bunte Knöpfe dem dau-igsten DAU farbenfroh seine weiteren Möglichkeiten beschrieben haben plötzlich eine Wüste von Wortbefehlen zu finden. Immerhin ist das Kontextmenü noch schön bunt. Ich werde also öfter mal einen neuen Benutzer anlegen, um davon zu profitieren.

Hier sind ein paar Links, die bei den auftretenden Problemchen mit der störrischen Bergziege helfen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.