Wie eine defekte SSD aussieht (S.M.A.R.T.)

Beliebt 

 Linux & Co. / Posted 1 Jahr ago / 453 views

Neulich verweigerte meine Virtualbox den Start des Windows-Systems, das die Buchhaltung meiner Firma enthält, mit Einträgen wie …

AHCI#0P0: Read at offset 36448000 (53248 bytes left) returned rc=VERR_DEV_IO_ERROR

… in deren Logfile (VBox.log) und sagte damit deutlich: Oh oh. Ein „Extended Self-Test“ mit „gsmartcontrol“ (alternativ: „smartctl -t long /dev/sdX“ + Warten + „smartctl -a /dev/sdX„) förderte es dann zu Tage:

S.M.A.R.T.-Fehler

Ein „read failure“ nach nur 10% ist übel, wie ich gelesen habe. Und der Wert 3.316 bei „Uncorrectabel_Error_Cnt“ spricht in seiner Übersetzung schon für sich. Also flux ein Backup machen, Ersatz bestellen und per Stoßgebet gen Himmel hoffen, dass bis um Eintreffen der Ersatzplatte keine Katastrophe eintritt :-(.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.