Videos mit Linux schneiden

Tolle Idee, die Brian da hatte. Weltweit sollten sich die Zarafa-Teams gegenseitig in einem Video-Clip spielen. Zur Weihnachtsfeier wurden die Machwerke dann präsentiert. Nun ist Zarafa eine Software-Company – Ein simples Video würde einem Entwickler kein wirkliches Lächeln auf die Lippen zaubern. Also musste etwas Besonderes her. Wenn schon nicht mit Spezialeffekten wie brennenden Autos oder Verfolgungsjagden mit Highspeed-Schlauchbooten in den Delfter Krachten, so wenigstens mit Musik. Da hatte es die Microsoft-Fraktion mit ihrem MovieMaker relativ simpel. Als Vollzeit-Pinguin stand ich aber vor einer gewaltigen Auswahl an Möglichkeiten …

Mehr lesen