Wir haben vermutlich einen Zwerg …

Jup, das ist nicht lustig :-/. Es kann sein, dass in unserem Kinderzimmer oder auf unserem Balkon ein Zwerg lebt. Unsere Tochter sagt, sie hätte ihn gesehen. Er würde so aussehen, wie ein typischer Zwerg: So groß wie sie und böse guckend. Seit wir ihr von den Wichteln zur Weihnachtszeit erzählt haben kamen noch die Attribute Zipfelmütze und langer Bart dazu. Final macht sich der Zwerg Notizen, die er dann dem Weihnachtsmann gibt – für nächstes Jahr.

Nein, ich mache mich nicht lustig. Mir tut es sogar sehr leid und ich bin froh, dass sie wenigstens im Dunkeln zum Schlafen in ihr Zimmer geht. Wir wissen weder, woher diese Angst kommt, noch wie wir sie besiegen können. Für Tips bin ich offen :-). Google liefert leider keinen sinnvollen Ergebnisse für „Zwergen-Exorzist“ und einen Kinderzimmerzwerg gibts zwar bei ufos-co.de, doch hoffe ich mal für uns alle, dass es dieses Vieh nicht ist. Außerdem stehen dort auch keine Tips zum Loswerden des Genossen.