Kategorie: Blog

Seit fast zwei Jahren steuere ich die Heizungen unserer Wohnung nun schon mit Max!-Heizungsthermostaten. Wie ich das mache habe ich hier und da beschrieben. Ich denke es ist nun an der Zeit, einmal ein Resümee zu ziehen und ein paar weitere Erfahrungen hinzuzufügen.
Immer wieder lese ich diese Fragen. Vor allem Leute die vorher Zarafa genutzt haben fragen mich danach. Natürlich ist Kopano Open Source und man kann es über diverse Kanäle herunterladen. In diesem Blog-Post will ich dazu mal ein paar Pointer setzen.
Gefühlt wird in der gesamten Welt geslackt und gewhatsappt. Ich persönlich mag’s aber mehr so Open Source und unter meiner Kontrolle. Nachdem mich ein Freund nun schon zum zweiten Mal auf Rocket.Chat aufmerksam gemacht hat, habe ich es mal eingerichtet. Das scheint mir verdächtig nah an den derzeit hippen Slack heranzukommen und Apps fürs Smartphone […]
… oder: Wie komme ich zu meinem eigenen Mail- und Kommunikations-Server in nur 30 Minuten? Diese Frage stellte sich mir, als meine Tochter ihr Smartphone bekam und nun nach einer E-Mail-Adresse fragte. Ich brauchte also etwas leicht aufzusetzendes (bin ja kein Linux-Crack) und per Web und Smartphone nutzbares, was mir als Elternteil auch noch etwas […]
It just happens
Backup ist nichts für mich, wenn ich selbst dran denken muss es zu starten. Darüber schrieb ich schon einmal in meinem Blog über QNAP und Rsync. Auch die dort erklärte Rsync-Methode verlangt noch, dass mein Rechner zur richtigen Zeit eingeschaltet ist und nicht zu schnell wieder ausgeschaltet wird. Außerdem habe ich nur über die Shell […]
Vielleicht ist es dem Einen oder Anderen schon aufgefallen: Irgendwie sind die Gleise am Potsdamer Hauptbahnhof komisch nummeriert. Nach den S-Bahngleisen 7 und 6 kommen die Gleise 3, 1, 2 und 4 – in eben dieser Reihenfolge. Das ist verwirrend, nicht nur weil man es nicht nachvollziehen kann. Unter Zeitdruck bin ich schon das eine […]
Am Mittwoch, dem 2. Dezember 2015, war es endlich soweit: In Stuttgart fand die Open!2015 mit ihrem (aus meiner Sicht 😉 ) unbestrittenen Höhepunkt, der Verleihung des OSBARs, statt. Zwar haben wir den Nerv der Presse nicht ganz getroffen, doch bewarben sich auch ohne Aufruf in den großen Online-Portalen Deutschlands knapp 20 Projekte für den […]
Dateien im Web-Interface eines Mailservers … „Wow“, mag der Eine oder Andere zynisch murmeln. Zarafa File Sharing ist aber weit mehr, wenn nicht gar etwas ganz anderes.
Heute erreichte unseren OSBAR-Verteiler eine Bewerbung, über die ich mich persönlich besonders freue: Der FHEM e.V. in Gründung berwirbt sich mit seinem Heimautomatisierungssystem um unsere Trophäe.
Hätte man vor 10 Jahren eine beliebige Gruppe Personen gefragt, wie sie ihre letzte E-Mail gelesen haben, so hätten gewiss neun von zehn Befragten Microsofts Outlook als Mail-Reader genannt. Heute verweist die typische Antwort eher auf ein Smartphone. Die Welt der Endgeräte ändert sich, das zeigen die Siegeszüge von Android und iOS deutlich. Schon in […]