Huawei E800 (UMTS Express Card)Während – so wie ich immer wieder lese – bei USB-UMTS/GPRS-Adaptern alles Plug&Play nach dem Anstecken funktioniert, verweigerte meine Express-Card den reibungsfreien Dienst wehemend. Zwar konnte ich mich kurzzeitig einwählen, mußte dazu die Karte aber während des Anmeldeprozesses eingesteckt haben. Da ich mich aufgrund des gut funktionierenden Sleep-Modus eigentlich nie abmelde, war dies äußerst ärgerlich.

Nach ewiger Sucherei bin ich final endlich auf den Bug #371291 im Launchpad gestoßen. Der Fehler liegt nicht bei der Karte oder irgendeinem Kernel-Modul, nein: Es darf kein Root-Terminal offen sein. Ich habe das verifiziert und es funktioniert tatsächlich einwandfrei.

Einen Workaround gibt es natürlich auch. Alexander Sack hat im Verlauf des Bugs eine korrigierte Version der NetworkManager.conf-Datei zur Verfügung gestellt:

Einfach die bestehende Datei sichern und durch diese Einträge ersetzen. Dann stört auch ein laufendes Root-Terminal nicht mehr.

No responses yet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.