Am Ende eines Geocaches

Das Haus oberhalb des verlassenen Gartens

3. Juni 2018, Tags:

Unverhofft kommt ja oft. Ich bin einem Geocache gefolgt, der mich durch einen alten verlassenen Garten führte. Dieser war an sich schon sehr spannend. Oberhalb des Gartens stand dieses alte Gemäuer. Ich habe eine Weile überlegt, ob ich einen Blick riskieren sollte …

Etwas gruselig war es schon. Ich war nicht allein hier. Jemand hatte ein Picknick aufgebaut, aber weit und breit war niemand zu sehen. Das Gebäude ist recht groß und verwinkelt. Wer weiß, wo die Picknicker gerade unterwegs waren und was das für Leute waren. Ich hatte schon ganz schön Puls. Jedes einzelne Bild hat ja mehrere Sekunden Belichtungszeit gebraucht und oft habe ich mehrere Belichtungen probiert. Immer wieder knackte es irgendwo. Aber ich glaube, für diese Bilder hat es sich gelohnt.

Keine Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.