Kategorie: Meine Gedanken

Auch wenn es schon etwas älter ist, so habe ich das Hip-Hop-Projekt „Shaban feat. Käptn Peng“ erst kürzlich entdeckt. Der verlorene Verstand im Song OHA [1] hat meiner Meinung nach das Zeug für eine Hymne der vierten industriellen Revolution …
Seit über einem Jahr produziert es Stress in mir wenn ich sehe, dass ich ein Paket via DPD erhalten soll. Fast alle Sendungen der letzten 18 Monate gingen irgendwie schief. Ich habe mich beschwert, gemeckert, gejammert und meine eigentliche Position im System erkannt – in einem spannenden System krasser Abhängigkeiten und kranker Druckverhältnisse.
Herrje liebe Bahn, was ist denn da bei Euch los? Ich wollte Euch doch nur ein Feedback geben und beschäftige damit drei Leute – und am Ende muss ich mir erklären lassen, dass niemand Eure Website so bedient wie ich. Ich schätze Euch eigentlich sehr, darum schreibe ich mein Feedback einfach mal auf. Vielleicht wollt […]
Ich fotografiere seit mehr als zwei Jahren mit einer „richtigen“ Kamera – also einer Systemkamera, die mir mehr Optionen außer „zu knipsen“ oder „nicht zu knipsen“ gibt. Die Kamera bringt es auch mit sich, dass ich nun Fotos bearbeite und sie nicht einfach nur sammle. Das macht mir viel Spaß und ich versuche immer mehr, […]
Geotags in Piwigo
Ich habe mich schon das eine oder andere Mal versucht zu erinnern, wo ich just das Foto X eigentlich geschossen habe. Gerade wenn ich im Urlaub – wie jetzt 😉 – fotografiere, möchte ich hinterher doch gern noch einmal wissen, wo das eigentlich war. Mit ein paar Open Source Tools habe ich mir Skripte gebaut, […]
Beim Fotografieren stehe ich oft vor der Entscheidung, ob ich Bereiche eines Bildes überbelichte oder andere Bereiche auf dem Bild gar nicht sehe. Gerade bei Lost Places ist das immer eine Herausforderung, weil doch hier der einzelne kleine Lichtstrahl oft erst das Besondere ausmacht. Hier hilft die HDR-Fotografie weiter und auch das mache ich mit […]
Ich habe vor geraumer Zeit das Fotografieren als mein neues Hobby gefunden. Zu den Dingen, die ich gleich als erstes gelernt habe zählt, dass man im RAW-Format fotografieren und die Bilder im Nachhinein selbst bearbeiten sollte. Dafür gibt es eine Vielzahl an Programmen. Ich habe mich dafür entschieden, mit der Open Source Software RawTherapee zu […]
Kaufvertrag unterschrieben
Hannover/Delft, 1. April 2017: Kopano schließt den Kauf von Microsoft ab. Das Traditions – Open Source – Unternehmen gibt den Kauf hiermit offiziell bekannt und stellt ebenfalls fest, dass dessen Wachstumskurs davon nicht beeinträchtigt wird und weder bei Microsoft noch bei Kopano deswegen Arbeitsstellen abgebaut werden sollen. Der Firmenstandort von Kopano ist und bleibt Delft […]
Seit geraumer Zeit gibt es nun schon in ganz Deutschland die Pflicht, Rauchmelder in der Wohnung zu haben. Ich habe hierzu eine sehr gespaltene Meinung, aber natürlich haben auch wir Rauchmelder. Unser Modell funkt auf 433MHz und kann folglich mit FHEM angesteuert werden.
Seit fast zwei Jahren steuere ich die Heizungen unserer Wohnung nun schon mit Max!-Heizungsthermostaten. Wie ich das mache habe ich hier und da beschrieben. Ich denke es ist nun an der Zeit, einmal ein Resümee zu ziehen und ein paar weitere Erfahrungen hinzuzufügen.