Syncthing – Backup das einfach passiert

2016-04-24_syncting_intro

Backup ist nichts für mich, wenn ich selbst dran denken muss es zu starten. Darüber schrieb ich schon einmal in meinem Blog über QNAP und Rsync. Auch die dort erklärte Rsync-Methode verlangt noch, dass mein Rechner zur richtigen Zeit eingeschaltet ist und nicht zu schnell wieder ausgeschaltet wird. Außerdem habe ich nur über die Shell Kontrolle darüber. Das muss einfacher gehen, eben einfach so passieren, ohne das ich irgendwas machen muss. So wie bei Syncthing. Darüber las ich durch Zufall in einem Tweet und habe es gleich mal probiert. Mehr lesen

We did it: Ein OSBAR für FHEM

2015-12-02_osbar

Am Mittwoch, dem 2. Dezember 2015, war es endlich soweit: In Stuttgart fand die Open!2015 mit ihrem (aus meiner Sicht 😉 ) unbestrittenen Höhepunkt, der Verleihung des OSBARs, statt. Zwar haben wir den Nerv der Presse nicht ganz getroffen, doch bewarben sich auch ohne Aufruf in den großen Online-Portalen Deutschlands knapp 20 Projekte für den Open Source Business Award. Mehr lesen

OSBAR – Der Open Source Business Award

2015-10-07_osbar

Es gibt so unendlich viele Open Source Projekte da draußen. Portale wie github oder sourceforge hosten jeweils Tausende davon. Vieles ist Spielerei, sind Lösungen für die Probleme einzelner oder manchmal auch deren einziges Problem ;-). In so manchen Projekt steckt aber auch der gewisse Business-Faktor, die Keimzelle, aus der Innovation im Geschäftsleben geboren wird. Nur wo sind eben diese Projekte? Mehr lesen

30 Tage WebApp – Eine Bilanz

2015-09-12_webapp_bilanzAls ich am 10. August aus dem Urlaub zurück und wieder im Büro war, fasste ich einen neuen Vorsatz: Ein Leben ohne Outlook. Das muss ja gehen, schließlich predige ich diese Möglichkeit seit Monaten meinen Kunden und Partnern ;-). Im privaten Bereich nutze ich schon seit Jahren nichts anderes als die WebApp, doch just mein Firmenleben organisierte ich nach wie vor mit einem Outlook 2013. Mehr lesen

FHEM: Eule unter Strom

2015-06-13_fhem_owlSchon seit Weihnachten letzten Jahres wohnt eine Eule bei uns – genauer gesagt ein OWL +USB Energiemonitor. Einmal im Jahr kommt immer die große Energiekostenabrechnung und dann befragt man immer wieder die Glaskugel, wohin denn nur der ganze teure Strom fließt. Dieses tolle Gerät sollte helfen, unsere Energiekosten etwas besser – in Echtzeit – im Blick zu haben. Allerdings ist das Display der Eule nicht gerade der optische Bringer, der eine zentrale Ausstellung im Wohnzimmer rechtfertigt. Für uns Nerds schon, aber so manche Frau verfolgt ja ein „schöner wohnen“-Konzept. Doch zum Glück gibt es FHEM … Mehr lesen

Iridium Browser

2015-05-08_iridiumDer Webbrowser Google Chrome ist nicht nur sehr beliebt, sondern auch sehr leistungsfähig. Die Echtzeitkommunikationskomponente WebRTC zum Beispiel ist in keinem anderen Browser so weit entwickelt wie hier. Allerdings ist er das Produkt des Suchmaschinen- und Onlinemarketing-Giganten Google und folglich ein bedeutender Datenlieferant für dessen Statistiken. Wäre es nicht großartig, einen Webbrowser mit Chromes Leistungsfähigkeit zu haben, der uns zudem noch unsere Privatsphäre beim Surfen im Internet lässt? Das wäre nicht nur großartig, es ist großartig … Mehr lesen