Schlagwort: ubuntu

In OpenOffice hatte ich immer den coolen Effekt, dass Buchstaben nicht vernünftig aktualisiert wurden. Das war immer ein halbes Überschreiben und ein halbes vor sich her schieben. Lösung brachte dieser Beitrag: http://forum.ubuntuusers.de/topic/openoffice-in-jaunty-grafikprobleme/ Einfach den compizconfig-settings-manager installieren und unter Werkzeuge -> Abhilfen den Wert für „Force Synchronisation between X and GLX“ auf true setzen. Hätte man […]
Ich habe mir einen neuen Drucker kaufen müssen. Der alte hat den letzten Stromausfall leider nicht überlebt. Nach Preis, Linux-Kompatibilität und kurzfristiger Verfügbarkeit fiel meine Wahl auf den MFC-885CW von Brother. Faszinierend ist, dass man diesen Drucker als Netzwerkdrucker im WLAN betrieben kann. Könnte das Fax jetzt noch ein DECT-Client sein, so wäre die Welt […]
Während – so wie ich immer wieder lese – bei USB-UMTS/GPRS-Adaptern alles Plug&Play nach dem Anstecken funktioniert, verweigerte meine Express-Card den reibungsfreien Dienst wehemend. Zwar konnte ich mich kurzzeitig einwählen, mußte dazu die Karte aber während des Anmeldeprozesses eingesteckt haben. Da ich mich aufgrund des gut funktionierenden Sleep-Modus eigentlich nie abmelde, war dies äußerst ärgerlich. […]
Es ist gar nicht so einfach mit dem Ubuntu 8.10. Ich habe mich nun aus Performance-Gründen dafür entschieden, seit X Jahren mal wieder den Kernel selbst zu bauen. Nicht das es außer Erfahrung einen messbaren Erfolg gebracht hätte, aber die Erfahrung mache ich hoffentlich mit diesem Artikel messbar ;-). Mein Problem: Ich habe 4GB RAM […]
Man ist ja ein Spielkind. Ich habe heute mein Notebook auf Ubuntu 8.10 aktualisiert – Spitzname: Intrepid Ibex / Unerschrockener Steinbock. Um es vorwegzunehmen, ich habe noch keine Vorteile gefunden. Nachteile scheint es aber auch nicht zu geben. Bilanz: Zeit, die man hätte besser nutzen können. 🙂 Ich weiß nicht so recht, was sich die […]
Screenlets sind ein schönes Spielzeug. Ich nutze sie natürlich rein professionel! ;-)